Unterkunft

Ein Sprachaufenthalt im Ausland ist dann erfolgreich, wenn nicht nur der Unterricht professionell ist, sondern auch die Rahmenbedingungen stimmen. Dazu gehören: ein interessantes Kultur- und Freizeitprogramm, die freundliche Hilfe und Unterstützung der Kursteilnehmer bei allen praktischen Fragen vor und während ihres Aufenthalts und nicht zuletzt ein gut funktionierender Vermittlungsservice von komfortablen Unterkünften. Deshalb gibt es bei Torre di Babele eine Abteilung, die sich ausschließlich mit Fragen der Unterkünfte beschäftigt. Die von der Schule vermittelten Zimmer werden laufend auf Qualität und Sauberkeit überprüft. Die Vermieter stehen in direktem Kontakt zum Schulsekretariat, das hilft, eventuelle Fragen sofort lösen zu können. Die Kursteilnehmer der Italienisch Sprachkurse und der Ausbildungskurse für Lehrer haben eine Ansprechpartnerin in der Schule, an die sie sich jederzeit mit allen Wünschen und Fragen hinsichtlich ihrer Unterkunft wenden können.


Andere Serviceleistungen

Die Studentenwohnungen haben in der Regel 2 oder mehr Schlafzimmer. Die Küche und das Bad werden gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmern oder den italienischen Studenten benutzt. Es können Einzel- oder Doppelzimmer gebucht werden. Falls kein Platz im Doppelzimmer zur Verfügung steht, wird ein Einzelzimmer mit dem entsprechenden Einzelzimmerpreis reserviert. Sollte für den gebuchten Zeitraum kein Zimmer in einer Privatwohnung frei sein, kann die Schule ein Zimmer in einer Studentenwohnung reservieren. Sollte für den gebuchten Zeitraum kein Zimmer in einer Studentenwohnung frei sein, kann die Schule ein Zimmer bei Privatpersonen reservieren. Wir empfehlen die Unterkunft frühzeitig zu buchen. Die Zimmer stehen immer von Sonntag vor Kursbeginn bis Samstag nach Kursende zur Verfügung. Auf Nachfrage können auch Extranächte vor oder nach dem Aufenthalt gebucht werden. Bei der Ankunft in der Unterkunft übergibt der Vermieter die Wohnungsschlüssel und erläutert den schnellsten Weg von der Unterkunft zur Schule. Die Zimmermiete sollte in den ersten Tagen direkt an den Vermieter bezahlt werden. Die Miete versteht sich einschließlich der Bereitstellung von Bettwäsche (keine Handtücher) sowie Gas- und Stromverbrauch. Die Zimmervermittlung steht Teilnehmern am Semesterkurs nicht zur Verfügung.

Berechnen Sie den Preis Ihrer Unterkunft

Art des Zimmers

Anzahl Wochen

Die Dauer des Aufenthalts muss gleich oder kürzer der Dauer des Kurses sein

Gesamt

Zimmer bei Privatpersonen (meist bei jungen Paaren oder Alleinstehenden, relativ selten bei Familien mit Kindern) mit Küchenbenutzung. Das Bad wird mit den Mitbewohnern der Wohnung geteilt. Sollte für den gebuchten Zeitraum kein Zimmer in einer Privatwohnung frei sein, kann die Schule ein Zimmer in einer Studentenwohnung reservieren. Wir empfehlen die Unterkunft frühzeitig zu buchen. Die Zimmer stehen immer von Sonntag vor Kursbeginn bis Samstag nach Kursende zur Verfügung. Auf Nachfrage können auch Extranächte vor oder nach dem Aufenthalt gebucht werden. Bei der Ankunft in der Unterkunft übergibt der Vermieter die Wohnungsschlüssel und erläutert den schnellsten Weg von der Unterkunft zur Schule. Die Zimmermiete sollte in den ersten Tagen direkt an den Vermieter bezahlt werden. Die Miete versteht sich einschließlich der Bereitstellung von Bettwäsche (keine Handtücher) sowie Gas- und Stromverbrauch. Die Zimmervermittlung steht Teilnehmern am Semesterkurs nicht zur Verfügung.

Berechnen Sie den Preis Ihrer Unterkunft

Art des Zimmers

Anzahl Wochen

Die Dauer des Aufenthalts muss gleich oder kürzer der Dauer des Kurses sein

Gesamt

In der näheren Umgebung der Schule gibt es zahlreiche Hotels verschiedener Kategorien und B&B. Sie können von 5-Sterne-Hotels bis preisgünstigen B&B Angeboten die richtige Lösung für Sie auswählen.



Auf Wunsch können über die Schule unabhängige Appartements verschiedener Größen gebucht werden. Der Preis für eine Zwei-Zimmerwohnung liegt bei 1.500 Euro pro Monat.