Was gibt es für außerschulische Angebote?

Die Schule organisiert außer den Sprachkursen auch ein reichhaltiges Kulturprogramm, das Ihnen nicht nur hilft die Stadt besser kennenzulernen, sondern auch Gelegenheiten bietet, andere Menschen kennenzulernen und gemeinsam mit ihnen Ihre Freizeit zu verbringen. In Rom findet während der Sommermonate der berühmte „Estate Romana“ statt, ein Veranstaltungskalender mit Konzerten, Kino, Tanz, Theater und vielen anderen Veranstaltungen, die meist im Freien stattfinden. Die Schule organisiert gemeinsame Besuche.

Wieviel Geld brauche ich pro Woche?

Da die wöchentlichen Ausgaben vom individuellen Lebensstil abhängen, ist die Beantwortung dieser Frage nicht einfach. Generell ist das Leben in Rom nicht teuer. In den Wohnungen können Sie Ihre Mahlzeiten selbst zubereiten und die Tatsache, dass die Stadt praktisch ein Freiluftmuseum ist trägt dazu bei, dass Sie Ihre Kosten in einem begrenzten Rahmen halten können.
 

Wo kann ich mich sportlich betätigen?

In fast allen Fitness-Studios kann man sich für mindestens 1 Monat anmelden, dafür wird ein ärztliches Attest verlangt. Die römischen Parks bieten sich immer für Sport im Freien an! Das Meer und seine Strände können in einer knappen halben Stunde mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

Das Wetter in Rom

Monat

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sept

Okt

Nov

Dez

Jahr

Durchschnittliche Höchsttemperaturen (°C)

12

13

15

18

23

27

30

30

27

22

16

13

20

Durchschnittliche     Tiefstwerte (°C)

3

4

5

8

11

15

17

18

15

11

7

4

11

 

Wie komme ich vom Flughafen in die Stadt?


Fiumicino / Rom - Rom / Fiumicino

 

a) Vom Flughafen “Leonardo da Vinci” (Fiumicino) gibt es einen direkten Zug und einen Regionalzug nach Rom. Der direkte Zug “Leonardo Express”, kostet 14 Euro. Die Fahrt vom Flughafen bis zum Bahnhof Termini dauert 30 Minuten. Der “Leonardo Express” hält an den Gleisen 23 und 24 des Bahnhofs Termini und fährt alle 30 Minuten. Der erste Zug fährt um 6.38 Uhr, der letzte um 23.38 Uhr. Der “Leonardo Express”, verkehrt auch bei Streiks der öffentlichen Verkehrsmittel.

 

b) Die Fahrt mit dem Regionalzug FM1 “Fiumicino” - “Fara Sabina” kostet €8,50. Dieser Zug hält in der Stadt in folgenden Bahnhöfen: “Trastevere”, “Ostiense”, “Tuscolana”, “Tiburtina” und “Nomentana”. Der Schule am nächsten gelegene Bahnhof ist “Tiburtina” (etwa 10-15 Minuten zu Fuss). Die Fahrt vom Flughafen dauert 50 Minuten. Dieser Zug fährt von Montag bis Samstag alle 15 Minuten, an Sonn- und Feiertagen alle 30 Minuten (von 5.58 Uhr bis 22.28 Uhr).

 

c) Bus “Terravision” Flughafen Fiumicino / Bahnhof Rom Termini. Dieser Bus fährt alle 30 Minuten und kostet €6,00. Die Fahrt dauert 55 Minuten. Abfahrt am Bahnhof Termini in der Via Marsala, gegenüber der Bar “Terracafè”. Für Informationen zu Fahrkarten und Abfahrtszeiten: www.terravision.eu

 

 

Roma/ Ciampino – Ciampino/ Roma

 

a) Vom und zum Flughafen “Ciampino” fahren verschiedene Busse “Cotral/Atral”. Vom Bahnhof Termini dauert die Fahrt 40 Minuten und kostet €3,90. Die Busse fahren alle 40 Minuten ab Via Giolitti (in der Nähe der Taxihaltestelle). Die letzte Abfahrt ist um 23.00 Uhr. Informationen zu Fahrkarten und Abfahrtszeiten finden Sie auf folgender Internetseite: www.atral-lazio.com

 

b) Derselbe Bus (Cotral/Atral) fährt auch ab der Metro A Haltestelle “Anagnina”. Von dort dauert die Fahrt nur 20 Minuten und das Ticket kostet €1,20.

 

c) Bus “Terravision” von und zum Bahnhof Termini. Dieser Bus fährt alle 30 Minuten und kostet €6,00. Die Fahrt dauert 40 Minuten. Am Bahnhof Termini hält der Bus in der Via Marsala, gegenüber der Bar “Terracafè”. Informationen zu Fahrkarten und Abfahrtszeiten finden Sie auf folgender Internetseite: www.terravision.eu

 

 

Taxi

Tagsüber kostet ein Taxi vom oder zum Flughafen (Fiumicino und Ciampino) etwa €40,00-60,00. Der Nachtzuschlag gilt von 22.00 bis 07.00 Uhr.

 

Wie funktionieren die öffentlichen Verkehrsmittel?


Metro
Rom hat zwei U-Bahn Linien, Linie B (blau) und Linie A (rot). Die U-Bahn ist von Sonntag bis Donnerstag von 5.30 Uhr bis 23.30 Uhr offen. Freitag und Samstag fährt sie bis 01.30 Uhr.

 

Busse
Generell fahren die Busse von 5.30 Uhr bis 24.00 Uhr, jedoch nicht alle. Kontrollieren Sie die Fahrzeiten und Frequenzen auf den Schildern der jeweiligen Haltestellen.

 

Nachtbusse
(von 23.30 Uhr bis 5.00 Uhr)

 

Es gibt viele Nachtbusse, die alle 15/30 Minuten fahren. Die meisten Busse fahren ab “Piazza Venezia” oder “Termini”. Kontrollieren Sie auf den Schildern der Haltestellen in der Nähe Ihrer Unterkunft die Busnummern (z.B. N4), die Frequenz und die Fahrstrecke.

Nachts fährt anstelle der U-Bahn Linie A der Bus N1, der Linie B der Bus N2 und der Zug nach „Roma Lido“ wird durch den Bus N3 ersetzt. Die Busse fahren dieselbe Fahrstrecke und halten in der Nähe der jeweiligen Haltestellen. Die Straßenbahn 8 wird nachts zum Bus N8 und fährt bis zum Bahnhof Termini.

 

Wie viel kosten die öffentlichen Verkehrsmittel?


Die Standardfahrkarte BIT, kostet € 1,50. Diese Fahrkarte gilt für die Dauer von 100 Minuten für alle Verkehrsmittel (Bus, Tram, U-Bahn und Züge innerhalb Roms).

WICHTIG: das Ticket ist nur für eine Fahrt mit der U-Bahn gültig.

 

Die Tagesfahrkarte BIG kostet € 6,00 und kann ohne Einschränkung bis 24.00 Uhr in allen öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Tram, U-Bahn und Züge innerhalb Roms) benutzt werden.

 

Die Touristen Fahrkarte BTI ist 3 Tage lang gültig, sie kostet €16,50.

 

Die Wochenkarte CIS kostet € 24,00 und gilt 7 Tage lang ab dem Tag der ersten Fahrt. 

 

Für € 50,00 kann man eine Monatsfahrkarte kaufen. Diese ist für den laufenden Kalendermonat gültig.

 

Taxi

Die offiziellen Taxi sind weiss, haben das Schild: „Taxi“ auf dem Dach und die Seriennummer der Stadt Rom ist auf der Autotür sichtbar. Der Fahrtpreis ist auf dem Zähler im Taxi sichtbar. Ein Trinkgeld ist nicht verpflichtend.

 

Was, wenn ich krank werde?


Erste Hilfe

Für schwere gesundheitliche Probleme gibt es in jedem Krankenhaus den „Pronto Soccorso“ (Erste Hilfe). Die Untersuchungen im „Pronto Soccorso“ sind kostenfrei. In Notfällen kann man die “Guardia Medica” für einen Hausbesuch (Gebührenpflichtig) anrufen (Tel. 0039 06 570600).

 

Ärzte

Für Ärzte und Zahnärzte muss ein Termin vereinbart werden, die Untersuchung kann gebührenpflichtig sein. Die Adressen von Ärzten und Informationen bezüglich eventueller Kosten erhalten Sie im Sekretariat.

 

Apotheken

Die meisten Apotheken haben die üblichen Ladenöffnungszeiten (9.00 – 13.00 Uhr und 16.00 – 20.00 Uhr). Einige sind durchgehend und / oder auch nachts (servizio notturno) geöffnet.

 

Welches sind die Öffnungszeiten der Läden?


Die meisten Läden sind von Montag bis Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 16.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Die kleineren Lebensmittelläden sind das Jahr über am Donnerstagnachmittag geschlossen, im Sommer kann am Samstagnachmittag geschlossen sein.

 

Grosse Einkaufszentren und die meisten Läden im Stadtzentrum sind durchgehend von 9.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Häufig bleiben die Einkaufszentren am Montagmorgen geschlossen.

 

Wo kann ich Geld wechseln / abheben?

 

An jeder Ecke Roms hat es ein Bank! Normalerweise sind die Banken von Montag bis Freitag von 8.45 bis 13.30 und von 14.45 bis 16.00 Uhr geöffnet. Der Wechsel von Bargeld und Traveller Cheques kostet etwa €8,00 Gebühr.

Die meisten Banken haben einen Geldautomaten welcher 24h geöffnet ist.

 

Hier die wichtigsten privaten Wechselbüros:

Thomas Cook, piazza Barberini, 21;

American Express, piazza di Spagna, 38.

 

Ich habe meine Dokumente / meine Kreditkarte verloren. Was muss ich tun?


Ein Vorschlag: Nehmen Sie nicht zuviel Bargeld mit. Passen Sie besonders auf, wenn Sie sich inmitten vieler Menschen befinden (im Bus, in der U-Bahn, am Bahnhof oder am Markt). Wenn Sie in der Stadt unterwegs sind, lassen Sie Ihre Dokumente lieber in ihrer Wohnung und nehmen lediglich eine Kopie davon mit sich.

 

Falls Sie Ihren Reisepass verlieren, müssen Sie bei der Polizei oder den Carabinieri Anzeige erstatten. Es ist angesagt den Vorfall der Botschaft oder dem Konsulat Ihres Heimatlandes zu melden.

 

Rufen Sie sofort Ihr Kreditkarteninstitut an um Ihre Kreditkarte zu blockieren.

 

Welche Regeln sollte ich während meines Aufenthalts in Italien beachten?


In Italien sollten Sie immer ein Dokument mit Foto bei sich haben.

 

Aufenthaltserlaubnis

 

Wenn Sie nicht länger als 3 Monate in Italien bleiben, ist es nicht nötig eine Aufenthaltserlaubnis zu beantragen.

 

Wo erhalte ich Informationen für Touristen in Rom?


Informationspunkte (“Info Kiosk”) befinden sich an vielen Orten im Stadtzentrum.

 

Ich möchte mit meinem Geld sparsam umgehen, gibt es auch kostenlosen Zutritt in Museen?

 

Rom ist ein großes Freilichtmuseum: Plätze, Brunnen, Kirchen, Basiliken und Ausgrabungen können kostenlos besichtigt werden!

 

In vielen Kirchen und auf vielen Plätzen kann man wahre Meisterwerke berühmter italienischer Künstler bewundern!

 

Auch das Trinkwasser bekommt man in der Stadt Rom gratis!

Nie durstig in Rom! Überall gibt es kleine Brunnen (die Römer nennen sie „nasoni“) mit frischem Trinkwasser.

 

 

D-59-de