Unterrichtsmethode

Der Student ist immer im Zentrum der Aufmerksamkeit

Die Unterrichtsmethode orientiert sich am "Kommunikativen Ansatz". Die Kursteilnehmer haben die Möglichkeit, praktische Übungen in den vier Grundfunktionen der Sprache durchzuführen: Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Besondere Aufmerksamkeit wird dem Sprechen geschenkt, um so, von Anfang an ausschließlich auf Italienisch, wachsende Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit zu erreichen. Natürlich schließt diese Methode das Unterrichten der syntaktischen und grammatikalischen Regeln nicht aus, im Gegenteil: sie erhalten die normale Gewichtigkeit, denn allein wären sie nicht ausreichend, um eine effektive Sprachbeherrschung zu erlangen.

Sprachlehrer


Unsere Sprachlehrer haben eine spezielle Ausbildung für das Unterrichten von Italienisch als Fremdsprache und Unterrichtserfahrung sowohl in Italien als auch im Ausland. Unsere Schule ist ein Ausbildungszentrum für Italienisch Sprachlehrer und verfügt über die Anerkennung des italienischen Bildungsministeriums und der Universität für Ausländer in Siena.

Wir beschäftigen eine feste Gruppe von Lehrern, die von einem didaktischen Leiter koordiniert und betreut werden. Er hat die Funktion des Beraters und kümmert sich um den reibungslosen Kursverlauf, ebenso um die Weiterentwicklung und Aktualisierung des didaktischen Materials.

Einstufungstest


Bei Kursbeginn nimmt jeder Teilnehmer an einem schriftlichen und mündlichen Italienisch Sprachtest teil, anhand dessen das Niveau der vorhandenen Sprachkenntnisse festgestellt wird, um den Kursteilnehmer anschließend in die ihm entsprechende
Sprachstufe einzugliedern.

Nach Abschluß jeder Stufe findet ein Zwischentest statt in dem geprüft wird, ob der Kursteilnehmer in die nächst höhere Sprachstufe aufsteigen kann.

Testen Sie Ihr Italienisch

Kursbuch und didaktisches Material

 

Durch die kontinuierliche Auseinandersetzung mit Didaktik konnten eigene Lehrbücher und dazugehörige CD produziert werden. Wir haben authentisches Material zusammengestellt, das während der Sprachkurse eingesetzt wird: CD, DVD, Radioaufnahmen, Zeitungsartikel, Filme, literarische Texte, Lieder usw.

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

P-50-de