Wo wir sind

Sitz der Schule

 

Die Italienisch Sprachschule "Torre di Babele" ist in einem zentralen und eleganten Stadtteil Roms gelegen, der Anfang des 20. Jahrhunderts im "Jugendstil" erbaut worden ist - ganz in der Nähe der Universität "La Sapienza", dem historischen Park "Villa Torlonia" und dem Hauptbahnhof "Termini".

Dieser zentrale, aber grüne Stadtteil Roms ist reich an Parkanlagen (Villa Torlonia, Villa Massimo, Villa Ada, Villa Borghese) und nur wenige Gehminuten entfernt vom beliebten Universitätsviertel "San Lorenzo", das für seine Pubs, Bars, Restaurants, Pizzerien und sein facettenreiches Nachtleben in ganz Rom bekannt ist.

Das Schulgebäude erstreckt sich über drei weiträumige Etagen einer eleganten Jugendstilvilla, alle Klassenzimmer sind klimatisiert. Das Haus ist von einem 600 qm großen Garten umgeben, in dem die Kurse auch unter freiem Himmel abgehalten werden können und wo sich die Studenten und Studentinnen in ihren Pausen oder während ihrer Freizeit aufhalten können.

Dank einer guten Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie z.B. die Metrolinie B, kann man in kurzer Zeit zu den wichtigsten und berühmtesten Monumenten und Plätzen Roms gelangen.

Die Sprachschule ist von jedem Punkt der Stadt aus - dank zahlreicher öffentlicher Verkehrsmittel (Metro, S-Bahn, Bus) leicht zu erreichen und befindet sich lediglich zwei Metro-Haltestellen vom Hauptbahnhof "Termini" sowie vom Bahnhof "Tiburtina" entfernt (beide haben eine direkte Zugverbindung zum Flughafen Fiumicino).

Diese ausgesprochen zentrale, aber doch ruhige und schöne Lage bietet das ideale Ambiente, um Italienisch zu lernen und Rom auch jenseits der üblichen Touristenpfade zu genießen.

 

Wenn Sie auf einen der folgenden Links klicken können Sie eine virtuelle Tour mit 360° Bildern durch unsere Schule, die Unterrichtsräume, den Garten und die Rezeption machen.


Rezeption
Raum 6
Raum 2
Raum 4
Garten 1
Garten 2
Garten 3
Terrasso
Raum 2 (Detail)

 

 

 


P-36-de